Health Check

Die systematische Erkennung und Bewertung aller Risiken in Kombination mit Malware ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um konsequent angemessene Massnahmen treffen zu können. Ziel des Health Checks ist es, die Kommunikationsschnittstellen (E-Mail, Internet, Portable Media etc.) hinsichtlich des Filterschutzes gegenüber gängigen Malwareattacken zu überprüfen. Zusätzlich wird auch das Endgerät am Arbeitsplatz in die Analyse einbezogen. Dabei soll untersucht werden, wie Malware potentiell in die Organisation eingeschleust werden kann, welche Bereiche bei einer erfolgreichen Infiltrierung exponiert sind welche Kanäle eine Malware missbrauchen kann, um Daten zum Angreifer zurück zu senden.

Der Health Check läuft wie folgt ab:

  • Kick-Off Meeting: Erfassung des bestehenden bzw. gewünschten Sicherheitsdispositivs
  • Durchführung von diversen Malwaresimulationen vor Ort an einem gesicherten Standardarbeitsplatz mit Zugang zu Mail, Internet etc.
  • Analyse der Ergebnisse und Erstellung Bericht (Technisch und Management Summary)
  • Vor Ort Präsentation der Ergebnisse
Key Benefits:
  • 18 Jahre Erfahrung bei der Durchführung von Penetration Tests
  • Eigene Plattform zur Erstellung von nicht schädlichen Malwaresimulationen
  • Risiken identifizieren, bewerten und mittels unseres Berichtes technische Massnahmen umsetzen